Erdoelzeitalter (home)

Westtangente

Posted in Westtangente by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 27. August 2012

———

10. Es soll die PlanstrasseA auf das Areal führen –
Jedoch wird sie nur als Tunnel gebaut, in der Tiefgarage münden können !

—-

Westtangente Planung von 1960

—-


Eigentümer : Bahn AG, Land Berlin. „Implantat B-Plan 7-29 5in1″– Teilbereich 3
. Der reguläre Grenzverlauf ist mit einer Gelb gestrichelten Linie markiert. Damit liegt das Kreuzungsbauwerk ausserhalb des Geltungsbereiches !

Bedingungen der Bahn AG, die seit dem 29.04.2008 bekannt sind, damit muss es einen 3D für den Bahndamm geben, der durch die Tieferlegung in Mitleidenschaft gezogen werden wird.

Die Darstellung sollte beinhalten : 3A die PlanstrasseA, 3B das Kreuzungsbauwerk und 3C die Stützwand entlang der Torgauer Strasse und 3D.

Aus konstruktiven Gründen muss die PlanstrasseA unterhalb der Ringbahn gegenüber der Torgauer Strasse, um mehr als zwei Meter abgesenkt werden, damit eine 4,50 Meter Durchfahrthöhe gewährleistet werden kann.

Wenn die Planung der PlanstrasseA nach Angaben der Bahn AG erfolgt, wird das Ergebnis die Höhenlage ausweisen, jedoch ist in dem Zusammenhang eine Feuerwehrzufahrt zum Areal zu berücksichtigen.

erdoelzeitalter.com

 

Kommentare deaktiviert für Westtangente