Erdoelzeitalter (home)

Recht – Demontage der Demokratie

Posted in Demontage der Demokratie - Unterwandert und Fremdbestimmt, Recht - Demontage der Demokratie by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 15. November 2010

Demontage der Demokratie

Unterwandert und Fremdbestimmt

Während der Baustadtrat und der Bauherr die Planungshoheit beschwören, beschwören die Schöneberger Rathaus-Parteien und der „IM“ den Parteien-Filz und „Betreuen“, mit regem Informationsaustausch, unter dem Spalier der Bezirks-Verordneten-Versammlung, die „IM“-geführte „Bürgerinitiative Gasometer“.

Mit Täuschungen und Kompromisse wurde die „Bürgerbewegung“ zur Kumpanei mit dem rechtswidrigen B-Plan 7-29 Fremdbestimmt, ihre arglosen Mitglieder Unterwandert und engagierte Bewohner gemobbt.

Eingerichtet, als Sammelbecken mit Gummizelle, zum Abreagieren und Ruhighaltung der betroffenen Anwohner, führen sie die scheinbar selbstverwaltete demokratische Bürgerbewegung ad absurdum und die Bürger an der Nase herum.

Über die zehn-fachen Gesetzesverstösse, den „Auftaktbetrug„, Betrugsfälle, der, das Grundgesetz tangierende Interessenskonflikt, den geheimen Bedingungen, den 200fachen Baumzerstörungen und diversen Verfahrensfehlern, darin sind sich die „Betreuer“ und ihre Helfershelfer einig, wurde Stillschweigen vereinbart.


Eine Verschwörungstheorie ! ?

Wes’ Brot ich ess, des’ Lied ich sing“ !