Erdoelzeitalter (home)

Totschlagargument – Killerphrasen

Posted in Killerphrase, Totschlagargumente by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 26. September 2010

Totschlagargument – Killerphrase aus

Totschlagargumente sind inhaltlich nahezu leere Argumente, also Scheinargumente, bloße Behauptungen oder Vorurteile, von denen der Disputant annimmt, dass die Mehrheit der Diskussionsteilnehmer entweder mit ihm in der Bewertung übereinstimmt oder keinen Widerspruch wagt, da dies in der öffentlichen Meinung auf Ablehnung stößt (siehe Schweigespirale).

Der auf Charles Clark zurückgehende Begriff Killerphrase („Killer phrase“) wird umgangssprachlich oft synonym für „Totschlagargument“ benutzt. Im Gegensatz zum Totschlagargument fehlt der Killerphrase aber der argumentative Schein, die damit unmittelbar die Absicht ausdrückt, ein Gespräch, Diskussion oder einen kreativen Prozesses beenden zu wollen.

 

AbsurdAbstrus

Killerphrase: „Verschwörungstheorie“, „Das hat doch keinen Sinn!“, „Das wäre ja noch schöner!“, „Das ist eben so.“, „Haben Sie keine anderen Sorgen?“, „Das besprechen wir ein andermal!“

Totschlagargument: „Das würde den Rahmen sprengen.“, „Das ist unserer Zielgruppe nicht vermittelbar.“, „Daran sind schon ganz andere gescheitert.“, „Das hat noch nie funktioniert!“.


Das ist doch allgemein bekannt.“, „Der Erfolg gibt uns recht.“

Das kann man nicht vergleichen.“, „Das werden Sie doch nicht mit (…) vergleichen!“

Das machen wir schon immer so.“, subtiler „Das machen wir schon immer so, weil es sich bewährt hat.“

Das haben wir noch nie so gemacht.“, „Da könnte ja jeder kommen.“

Jeder vernünftige Mensch weiß, dass …“, „Man kann nicht in Frage stellen, dass …“, „Es kann nicht sein, dass …“

Es hat keinen Sinn, mit Leuten wie Ihnen zu diskutieren.“, „Ich bitte euch einfach, man merkt mit jedem Wort, dass ihr wirklich keine Ahnung habt.“

So ist das Leben.“, „Die Wege des Herrn sind unergründlich.“, „Gottes Wege sind unergründlich.“

Du hast wohl zu viel Zeit.“, „Es gibt Wichtigeres.“, „Dafür ist es (nun) zu spät.“

Glauben ist was für die Kirche.“

Trau keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“

Wenn du mal so alt bist wie ich, wirst du das auch so sehen.“

Nur über meine Leiche!“

Eine Norm ist keine Vorschrift!“

Schwarze Schafe gibt es immer.“, „Wo gehobelt wird, fallen Späne.“