Erdoelzeitalter (home)

Legende B-Plan 7-29 – Schlechter Scherz oder Dummheit

Posted in Legende B-Plan 7-29, Schlechter Scherz und Dummheit, Was ist eine Legende ? by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 27. Juli 2010

Privates Projekt des Bauherrn  –  Umwandlung zu einem öffentlich rechtlichen B-Plan 7-29 in 3 Schritten I. Inhalt : Verträge  –  II. Bauleitplanung : Kerngebietsanmaßung III. Darstellung : Darstellungskunst

Die Legende des B-Plans 7-29 ist ein Beispiel der Darstellung des Projektes des Bauherrn, wäre als Schlechter Scherz, unangebracht, als Dummheit fahrlässig, auf alle Fälle jedoch eine schallende Ohrfeige für Stadtplanungsämter und Stadtplanungsbüros !


Was ist eine Legende ?


In einem Plan wird ein Zustand dokumentiert, der herbeigeführt, der erreicht werden soll.

.

Erklärungen, Parameter, Zahlen und Daten

Die Legende ergänzt den Plan gemäß PlanzV 90, mit Zahlen und Daten, die im Plan nicht darstellbar sind oder erklärt Zeichen, die im Plan verwendet wurden.

Anlage zur PlanzV 90

Planung nicht Geschichte

Die nicht planrelevanten Zustände darzustellen, dient nicht dem Verständnis, sondern der Verwirrung und ist Falsch.

Eigentliche Gestaltung vergessen

Den Istzustand der Aussenanlage darzustellen, nicht jedoch das Vorhaben, ist unsinnig und stellt einen Mangel dar.

z.B. aus einem Schulungsblatt

In einer Legende „z.B.“ einzutragen, ist für ein Übungsblatt eines Bauzeichner-Lehrlings möglich, in einem Entwurf zu einem ordentlichen Bebauungsplan ist es nicht nur Falsch, sondern Dumm.

Fehlende Sachlichkeit

Der Eintrag z.B. verunsichert den Betrachter und weisst auf eine nicht ganz „ernst“ zu nehmende Angelegenheit hin.

Obwohl bei Eintragungen wie Kerngebiet farbig angelegt, ohne Z.B. der Planung entsprechen könnte, sind etliche widersprüchlich oder Falsch :

Absurde Eintragungen

Offene Bauweise : ja, aber dann für alle Möglichkeiten mit den Vorsatz „nur“ versehen, ist ein unsinniger Eintrag.

Gleichzeitig ist offensichtlich auch eine geschlossene Bauweise vorgesehen. Was denn nun ?

Fehlende Eintragungen

Nicht anders der fehlende Eintrag für GFZ und GRZ, die in der „Begründung“ zur Rechtfertigung der Baumassen im Kerngebiet verwendet werden, fehlt hier.

Falsche Eintragungen

Allerdings wurde eine Baumassenzahl von 3, ohne „z.B.“ eingefügt, die es aber für ein Kerngebiet gar nicht gibt. (siehe BauNVO §17)

Nicht beachteter Eintrag

Der Eintrag „Baulinie“, mit dem Hinweis: „

§23 Abs. 2 Satz 1 BauNVO:

„(2) Ist eine Baulinie festgesetzt, so muss auf dieser Linie gebaut werden.“

“ entspricht nicht der Zeichnung, denn da wurden die Baumassen unbeachtet „der Baulinie“ eingetragen.

Der B-Plan 7-29 ist nach BauGB mit dieser Legende ungültig.



Kommentare deaktiviert für Legende B-Plan 7-29 – Schlechter Scherz oder Dummheit