Erdoelzeitalter (home)

Archiv / Folgen → Vorteil und Nutzen

Posted in Archiv / Folgen → Vorteil und Nutzen by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 18. April 2010

Die Schaffung von 5.000 Arbeitsplätzen wäre ein Vorteil, leider haben sich bisher derlei Ankündigungen als Lüge gezeigt und ist mit der Zeit auch in den unteren Bereichen der Bevölkerung als unglaubwürdig angekommen, obwohl sie da als erstes verstanden wurde. So muss man wohl sagen sie müsste und sollte langsam auch in der Führungsebene angekommen sein.

Steuerliche Mehreinnahmen sind mittel- und langfristig nicht zu erwarten. Ganz im Gegenteil, wird das Amt, der Senat erhebliche Gelder an dieses Projekt verlieren.

Selbst die Begründung zum B-Plan 7-29 führt weder einen Vorteil noch eine Rechtfertigung an, die die  „Planung“ als wünschenswert erscheinen lassen. Sogar der Baustadtrat Bernd Krömer kann diese Frage nicht beantworten, seine Euphorie besteht lediglich aus dem, was der Bauherr ihn ins Ohr flüstert.

Bis auf dem Vorteil der Gewinnmitnahme, der einzig und allein dem Bauherrn obliegt, sind Keine weiteren zu erkennen.


So haben Sie, die Leserin, der Leser das Wort :

Tagged with:

-

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s