Erdoelzeitalter (home)

B-Plan 7-29-BauO Bln-Verstoss-Strassenbegrenzung

Posted in B-Plan 7-29-BauO Bln-Verstoss-Strassenbegrenzung, Strassengesetz by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 14. April 2010

Striche sind nicht gleich Striche. Nicht jeder kennt sich in der Bedeutung eines Striches aus, ein Baustadtrat kann das nicht wissen und ein Bauherr braucht es nicht zu wissen, ein Architekt weis es schon eher und ein Stadtplaner muss es wissen.

So gibt es im Bereich des B-Plan7-29 einen Bereich an der Torgauer Strasse, der nennt sich „Flurstück im Strassenbereich“. Das bedeutet, ein Grundstücksteil liegt im Straßenlandbereich. Das ist erst einmal kein Problem, jedoch wenn man neu bauen will, schon.

Man hat dann nicht das Recht auf seiner Grundstücksgrenze zu bauen, sondern muss mit seinem Bau bis an die Straßenlandgrenze, auch wenn gar keine Strasse da ist, zurückgehen.

Wie gesagt ein Stadtplaner muss das wissen. Allerdings wusste der Planverfasser des B-Plan 7-29 diesen Umstand nicht und so nahm er keine Notiz von dem Straßenlandbereich und der Baufluchtlinie v. 16.10.1902 sondern setzte die Möglichkeit der Bebaubarkeit hinein.

Fatal für den Bauherrn, ein Glück für die Anwohner. Denn was zu einer Zeit festgelegt wurde, als es noch funktionierende Behörden gab, kommt ihm heute zu Gute. Die viel zu enge Torgauer Strasse wurde bereits vor mehr als 100 Jahren als solche erkannt und für den Fall des Ausbaus eine neue Strassenbegrenzung, vom Sachsendamm bis zur Cheruskerstrasse in der gleichen Breite mit 16 Meter festgelegt.

Die rechts neben dem Pförtnerhaus bestehende Mauer signalisiert diese bis zum Sachsendamm führende Grenze. Allerdings steht das unter Denkmalschutz stehende alte Pförtnerhaus und als Trafostation genutzte Gebäude mitten drin.


Tagged with:

-

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s