Erdoelzeitalter (home)

Überlebensstrategie – Wissen – „faule Neger“

Posted in Ueberlebensstrategie - Wissen - "faule Neger" by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 30. Januar 2010

 

Überlebensstrategie

Wissen

Was ist Wissen ?

Wo befindet sich Wissen ?

Weche Anwendung findet Wissen ?

Wieso ist Wissen Macht ?

Wie kommt es zur Bildung eines persönlichen Selbstverständnisses und wie wird es Genutzt ?

Es gibt ein Buch mit dem Titel „Bildung alles was man wissen muss“ von Dietrich Schwanitz.

Wenn der heutige moderne Mensch etwas wissen will, braucht er eine Steckdose und kann dann seinen Wissensdurst stillen.

Zwischen ihm, seinem Handeln, Wollen und Begehren steht immer eine Differenz, eine Steckdose, Benzin, Öl, -Energie.

– Damit ist er in eine Abhängigkeit geraten in der sich zuletzt Sklaven befunden haben.

Dabei ist zu beachten, das es 6 Millarden Menschen auf der Welt gibt, die genau diese Abhängigkeit anstreben.

– Auf der anderen Seite befinden sich die, in der Hauptsache genutzten fossilen Brennstofflager, in rasanter Abnahme. – ein Dilemma.

– Ein Aspekt sich dieser Lage Bewusst zu werden.


Kommentare deaktiviert für Überlebensstrategie – Wissen – „faule Neger“