Erdoelzeitalter (home)

Archiv / Marketing – Darstellung und Verantwortung

Posted in Archiv / Marketing - Darstellung und Verantwortung by ARCHITEKT Dipl.-Ing. Knut G Jeckstadt on 27. Oktober 2009

Darstellung und Verantwortung

Darstellung und Verantwortung

Die vom Bauherrn veröffentlichten Darstellungen und Informationen, bilden einen Auftakt der Desinformation und wurden als „Propaganda-Kampanie“ im Vorfeld des Verfahrens in Medien und Veranstaltungen getragen, nur erschienen sie nicht im B-Plan 7-29. Dabei unterstützt der Baustadtrat Bernd Krömer diese Aktionen, wohl wissend das sie keinen Wahrheitsgehalt beinhalten.

Ein Gestaltungsansatz ist nicht enthalten, Funktionen sind weder städtebaulich, inhaltlich, zeichnerisch noch schriftlich im Rahmen des B-Plan-Verfahrens rechtsverbindlich dargestellt.

Die Vertreter des Stadtplanungsamtes, an der Spitze  der Baustadtrat Bernd Krömer beschränkt sich auf die Unterzeichnung des B-Plans und Bestätigt blindlings Versprechungen des Bauherrn, ohne sie rechtsverbindlich zu dokumentieren und in das Verfahren einzubinden, wohl wissend, das sie keinen Bestand haben werden.

Alles aus einer Hand, ob Bebauungsplan oder Bebauungsdichte, die Baugebietsausweisung und auch die Abwägung wurde vom Bauherrn Entworfen und Vorgeschrieben, die Unterschrift vom Amt war zugesichert. Das macht scheinbar keinen Sinn, jedoch kann nun der Bauherr tun und lassen was er will, dem Amt sind fortan, die Hände gebunden. Das ist nicht Kapitalismus, das ist Dummheit.

Für die Presse wird der öffentliche CheruskerPark und die Autoschrauber-Plätze sowie das begrünte der Stadt gehörende Zufahrtsareal, mal eben vom Bauherrn zum verdreifachten EUREF-Gelände umgewidmet und das „Kerngebiet“ offiziell für die Öffentlichkeit, als Einzigartigkeit in der Welt, gesperrt.


Damit nicht genug, die Nordspitze, ein Geschenk der GASAG an den Bezirk, bekommt der Bauherr und als Zugabe noch den westlichen Teil der Torgauer Strasse überreicht,

weil er eine Vorfahrt für das Hotel braucht und fehlgeleitete KFZs von der neuen Zufahrt hier ableiten muss, die würden sonst alle auf dem Planungsgebiet landen.

Marketing: Zufahrt über das städtisch begrünte Areal:

Autobahn, durchs Grüne, Euref, ganz einfach.


Kommentare deaktiviert für Archiv / Marketing – Darstellung und Verantwortung